• Halten Sie Ihre Räume keim- und virenfrei

    Halten Sie Ihre Räume keim- und virenfrei

Luftentkeimung

Halten Sie Ihre Räume keim- und virenfrei! Z.B. mit dem Skoon200 oder anderen Geräten aus unserer weitgefächerten Produktpalette.

GegenAlle

1. Wieso benötige ich eine Luftentkeimung?

Wir alle werden in den nächsten Monaten schrittweise in die Normalität zurückkehren können. Wenn ein gewisser Anteil der Bevölkerung Immunität gegen Sars-Cov-2 erlangt hat, wird der Gesetzgeber nach und nach Beschränkungen aufheben. Es ist zu erwarten, dass bei Aufhebung der Maskenpflicht Räumlichkeiten mit installierten Luftreinigungsanlagen bevorzugt werden, da eine, wenn auch geringere, Infektionsgefahr bleiben wird.

WirksamGegen
BisZu
Geraeuscharme

2. Probleme bei Luftreinigung mit Filtern

In den Medien sind die sogenannten Hepa-Filter am bekanntesten. Genannt werden hier unter anderem Hepa-13- und Hepa-14-Filter.

Der Begriff Hepa-Filter sollte differenziert betrachtet werden. Amerikanische Filtersysteme werden nur mit „Hepa“ ohne Ziffer benannt. Diese entsprechen der europäischen Einstufung Hepa-13. Filter dieser Bauart filtern Schwebstoffe bis ca. 0,3 Mikrometer aus der Raumluft.

Corona-Viren haben jedoch eine Größe von 0,06 bis 0,16 Mikrometern.

MadeInGermany

Alle Filterarten haben den großen Nachteil der Folgekosten und der schwierigen Handhabung nach einer gewissen Betriebsdauer.

  • In der Regel müssen die Filter nach ca. sechs Monaten gewechselt werden. Die Kosten für einen Ersatzfilter liegen i.d.R. bei ca. 70 €. Geräte für Räume bis zu 200 m³ Raumvolumen haben meistens zwei Filter verbaut.

  • Die Filter sind als Sondermüll eingestuft und müssen entsorgt werden.

  • Die Filter können nur durch Fachpersonal getauscht werden. Unter Umständen sind hierfür zusätzlich geeignete Schutzmaßnahmen wie Schutzanzüge und Atemschutz (kein Mundschutz) notwendig.

Für uns sind die bereits genannten Einstufungen irrelevant, da wir mit unserem Partner ein filterloses UV-C Gerät entwickelt haben. Mit Entkeimung über UV-C wird nichts aus der Luft herausgefiltert, sondern in der Luft befindliche Bakterien, Viren und Pilzsporen werden abgetötet. Die genannten Mikroorganismen verbleiben in der Luft, und sind, nachdem sie das Gerät verlassen haben, völlig unbedenklich. Fachmännisch nennt man es "inaktiviert".

MadeInGermany