• Gewaltiges Einsparungspotential für Kommunen

    Gewaltiges Einsparungspotential für Kommunen

LED für Kommunen

Immer mehr Kommunen rüsten bei Straßen- und Innenbeleuchtung auf LED-Technik um. Die Leuchten verbrauchen so wenig Strom, dass sich viel Geld sparen lässt.

Kommunen in neuem Licht

Durch die Umrüstung auf moderne Technologien wie etwa LED können Kommunen ihre Energiekosten um bis zu 65 % senken. Laut einer Umfrage der dena schätzen Kommunen allerdings ihr Einsparpotenzial im Hinblick auf die Straßenbeleuchtung noch zu niedrig ein. In fast jeder zweiten Kommune, die einen hohen Anteil an HQL-Lampen in ihrem Bestand angibt und die ihr verfügbares Fachwissen als gut oder sehr gut einschätzt, wird das Einsparpotential deutlich unterschätzt.

Sichern Sie sich jetzt die BMUB LED-Förderung für Kommunen in 2016 und 2017

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit - BMUB – vergibt in den Jahren 2015 bis 2017 Fördergelder für Kommunen zur Erneuerung der Beleuchtung mit LED-Technik im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative zur Reduzierung der CO2- Emissionen.

Es wird die Sanierung von Innen- und Hallenbeleuchtung sowie die Außen- und Straßenbeleuchtung mit LED-Technologie gefördert. Das gibt Ihnen die Chance, die veralteten und ineffizienten Beleuchtungsanlagen auf den neuesten Stand zu bringen und damit langfristig Energie zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

Nutzen Sie die aktuellen Fördermöglichkeiten und sanieren Sie Ihre Beleuchtungsanlagen mit LED-Technologie!

Sprechen Sie mit uns! Wir beraten Sie gerne.

 

 

  • BMW - Autohaus Fiebig | Jena

    „Die hervorragende Lichtqualität der LED Leuchten mit einer tageslichtähnlichen Wiedergabe der Farben unserer Fahrzeuge sind entscheidende Voraussetzungen für unseren Verkaufserfolg. Die komplette Umstellung unseres Verkaufsbereichs, Büros, der Werkstatt sowie der Außenbeleuchtung auf LED Licht hat uns enorme Einsparungen bei unserer Stromrechnung gebracht. Dadurch tragen wir auch zum Klimaschutz durch Reduzierung der CO² Emissionen bei.“

    Detlef Fiebig, Geschäftsführer BMW Jena

    Projektdetails

  • Marc O‘Polo | Stuttgart

    „Wichtig für uns war bei der Umstellung auf LED Licht die erzielte deutliche Stromeinsparung. Ebenso überzeugt hat uns die Lichtqualität der neuen Beleuchtung. Die LED Leuchten erzeugen eine angenehm warme Atmosphäre in unserem Geschäft, gleichzeitig werden die Textilien in ihrer Farbe unverfälscht präsentiert.“

    Pit Reichert, Geschäftsführer Marc O‘Polo Stuttgart
     

    Projektdetails

  • Baustoffhandel Rieth | Landsberg

    Baustoffhandel Rieth ist einer der größten Baustoffhändler der Region Landsberg am Lech:

    „Nach der Umrüstung auf LED-Beleuchtung sind unsere Waren besser ausgeleuchtet und die Grundbeleuchtung ist homogener. Die LED-Technologie gibt insgesamt ein qualitativ besseres Licht ab und man spart erheblich Stromkosten.“

    Zitat Carsten Rieth Inhaber und Geschäftsführer von Baustoffhandel Rieth

    Projektdetails

  • SD Hirsch | Türkheim

    „Seit 30 Jahren produzieren wir Rohrformteile in höchster Präzision für die Automobilindustrie. Mit der Umstellung unserer Beleuchtung in den Produktionshallen auf LED Licht erreichten wir nicht nur eine erhebliche Einsparung unserer Energiekosten, sondern auch eine deutliche Verbesserung der Lichtqualität. Diese unterstützt eine qualitativ hochwertige Produktionsarbeit, motiviert unsere Mitarbeiter und steigert die Leistungsfähigkeit. “

    Frau Alexandra Rosenberg, Geschäftsleitung SD Hirsch

    Projektdetails

  • Basf Logo
  • Baucenter Doit
  • Baustoffhandel Rieth
  • Bmw
  • Inge
  • Globetrotter
  • Nissan
  • Sdhirsch
  • Obi Logo 2005
  • Diefliese
  • Marcopolo
  • Intersport Logo
  • Landmanns
  • Lavida
  • Wassermannundco
  • Sparkasse
  • Autohaus Kießling
  • Jawoll
  • Aldi Nord
  • Maybach